Drucken

The Power Of Love - Celine Dion

The Power Of Love - Celine Dion

 

App

 

Im Jahr 1984 nahm Jennifer Rush den von ihr, Gunther Mende, Candy DeRouge und Mary Susan Applegate verfassten Song "The Power Of Love" auf. Die Ballade wurde sparsam gestaltet und von Jennifer Rushs Gesangsstimme getragen. The Power of Love wurde im Dezember 1984 veröffentlicht und wurde ein Nummer-eins-Hit in Kanada, Australien, Neuseeland, Großbritannien, Irland, Österreich und Norwegen.

1993 coverte auch Céline Dion das Lied, die Version dauert 5:43 Minuten und wurde von David Foster produziert. Die Coverversion wurde am 1. November 1993 veröffentlicht. Es wurde ein Nummer-eins-Hit in Vereinigte Staaten, Kanada und Australien. Im Gegensatz zum Original und der Version von Laura Branigan erreichte diese Version die Spitze der Charts in Amerika.

Weitere Cover-Versionen:
1985: Air Supply, 1986: Nino de Angelo (Ich suche nach Liebe), 1986: The Shadows, 1986: V.S.O.P., 1988: Richard Clayderman, 1991: Shirley Bassey, 1991: Nana Mouskouri, 1995: Angelika Milster (Du bist mein Leben), 1995: Andrea Bocelli, 1999: Mélanie Cohl, 2001: Ricky King, 2005: Gigi D’Agostino, 2008: Helene Fischer (Liveversion)

Zurück zur Video - Liste